Samstag, 9. April 2016

Hoteltip an der Nordsee

In unseren Osterferien haben der Mann und ich uns mal eine kleine Auszeit gegönnt. Wir machen das gelegentlich, 2, 3 Tage weg, ein schönes Hotel, mit Vorliebe an der Nordsee, die ja zum Glück nicht weit ist. Einfach mal ein bißchen die Seele baumeln lassen und den Akku wieder aufladen.


Im Internet hatten wir das 50's Seaside Motel entdeckt, ein bezauberndes Retro Hotel, wie es aussah. Das war natürlich genau unsere Kragenweite. Also dachten wir uns, testen wir mal.

Büsum hab ich ja eigentlich eher als etwas altbacken und unspannend im Kopf. Aber hier hat sich echt was getan in den letzten Jahren und tut sich noch mehr. Ich denke, in den nächsten Jahren wird hier noch eine Menge passieren. Ein untrügerischer Beweis dafür ist auch das 50's Seaside Motel. Dieses Hotel wäre auch einer Großstadt wir Hamburg würdig.

Kaum hat man die Eingangtür passiert, taucht man in eine andere Welt ein. Im Vorraum steht eine chromglänzende Wurlitzer und neben der Rezeption steht eine wunderschöne, alte NSU, da war der Mann schonmal begeistert. Mich zog dafür die offene Tür zum Frühstücksraum magisch an, der komplett im Dinerstil gehalten ist. alles in türkis und Patellfarben... kreisch!

Durch einen glücklichen Zufall hatten wir die Möglichkeit, sogar 2 Zimmer kennenzulernen. Ein Premium Doppelzimmer in der ersten und eine Suite in der zweiten Nacht. So konnten wir uns einen umfassenden Eindruck verschaffen.

Die Zimmer sind der Hammer! Vom Teppich bis zum Wasserhahn alles im amerikanischen Stil der 50er/60er Jahre gehalten. Der Mix aus speziell angefertigten Designermöbeln und liebevoll zusammengetragenen 50er Jahre Kleinmöbeln und Accessoires zeugt wirklich von sehr viel Detailverliebtheit. Nagelneue Boxspringbetten garantieren guten Schlaf und süße Täume. Wie oft bin ich in Hotelbetten mit Rückenschmerzen aufgewacht. Nicht so hier! In jedem Zimmer steht ein schwarzes Bakelit Telefon und ein Retro Radio. Selbst der moderne Flatscreen TV ist so geschickt in das Design eingebunden, daß er nicht unangenehm auffällt. Ein komfortables Bad mit Schachbrettmuster Boden und pastellfarbenen Fliesen, das ebenso wie der Rest des Zimmers, im 50er Jahre Design gehalten ist, rundet das Bild perfekt ab. Tadellos. Selbst die bunt lackierten Kleiderbügel im Schrank haben ein weißes Pünktchenmuster! Ehrlich, ich bin fast umgefallen. Am liebsten hätte ich sofort einen Möbelwagen bestellt und die Bude ausgeräumt. Habe mich aber beherrscht. Ich möchte ja mal wiederkommen dürfen.
Die Suite ist noch etwas größer und verfügt über eine richtige, kleine Pantry Küche mit Spüle, 2 Kochplatten und einer (Retro!!)Mikrowelle, einen kleinen Nierentisch Tresen mit Barhockern und ein Sofa. Hier könnte man also sogar als Selbstversorger wohnen. Uns hätte aber auch schon das Doppelzimmer gereicht. Beide Zimmer hatten auf jeden Fall unglaublich viel Charme.

Also, definitiv Rocknroll.

Aber nicht nur 50er Jahre Fans kommen in diesem Hotel auf Ihre Kosten. Es entbehrt keines modernen Komforts, das Personal ist ausgesprochen nett und hilfsbereit, das Frühstück in dem im Dinerstil gehaltenen Frühstücksraum ist lecker und reichhaltig und das alles gibt es zu einem, wie ich finde, ausgesprochen moderaten Preis.

Das Schmuckstück liegt quasi im Herzen von Büsum, so daß man von dort eigentlich alles zu Fuß erreicht. Zum Beispiel den kleinen Hafen, wo man frisch gefangene Krabben direkt vom Kutter kaufen kann oder von wo aus man mit dem Schiff zu den Seehund Sandbänken fährt. Auch Möllers Fischimbiß war ein großartiger Tip, hier gibts leckere Fischteller zu günstigen Preisen. Zwischen Hafen und Hotel liegt das Zentrum von Büsum mit Geschäften, Restaurants, Kneipen und Cafés. Vom Hotel aus in die andere Richtung kann man zum Deich laufen oder fahren, hier befindet sich die Familienlagune, mit Sandstrand und Strandbar. Also man kann seine Zeit hier schon rumbringen.

Bereit für eine kleine Zeitreise? Dann begleitet mich jetzt nach Büsum, in das 50ies Seaside Motel:
































































Liebes 50's Seaside Team, wir werden auf jeden Fall wiederkommen!!! Danke für 2 wunderbare, bezaubernde Tage bei Euch.

Fotos: (c) ANKERWERFER

http://www.50seaside.de/

Verpaß keine News mehr und verbinde Dich mit unserer ANKERWERFER facebook Seite! 




Kommentare:

  1. 50's Seaside Motel11. April 2016 um 17:35

    Wooow - das gesamt Team fühlt sich sehr geehrt in so einem toll geschriebenen Blog vorzukommen. Wir freuen uns schon heute auf den nächsten Besuch.
    Tolle Seite :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke, danke, gern geschehen. wir kommen auf jeden Fall wieder!

    AntwortenLöschen